Kükenlochzange Metall

 

Artikel-Nr.: G165

Die Kükenlochzange ist aus stabilem Federstahl - sehr gut zum Kennzeichnen von Küken - 5 cm Länge.
Jetzt wieder erlaubt ! - siehe Text

Hinweis:                                                                                     
Man schiebt die Spitze der Zange ( ca. 5 cm Gesamtlänge) mit dem Lochstempel über die Haut zwischen den Zehen der Küken.  Dann locht man die Küken zur Markierung. Das ist völlig schmerzfrei für die Küken und stressfreier als das Anlegen von Ringen oder Kükenmarken. Man muss beachten dass man nicht zu nahe am Rand locht um ein Einreißen der Haut zu verhindern.

Die gesetzlichen Vorschriften sind unbedingt zu beachten.

Lt. Auskunft von Dr. Michael Götz - Beauftragter für Tier und Artenschutz im BDRG - darf  die Zehenzwischenlochung wieder als Kükenkennzeichnungsmethode genutzt werden.
      

                                                             
Material: Federstahl
Farbe: silber
Maße: 5 cm Länge
Menge: 1 Stück 
10,25 EUR

inkl. 16% MwSt. zuzügl. Versandkosten

lieferbar innerhalb
2-3 Werktagen
in den Warenkorb

Kennen Sie auch diese Produkte?